comment 0

Düsseldorf: Umzugspläne für die Zentralbibliothek werden konkret

Die Stadtbüchereien Düsseldorf können sich auf einen Umzug ihrer Zentralbibliothek freuen. Angedacht als neues Domizil ist das Postgebäude am Hauptbahnhof. Auf ca. 15.000 Quadratmetern soll die Bibliothek vor allem mit einer hohe Aufenthaltsqualität punkten. Im Gebäude sollen unter anderem auch Stadtarchiv, Stadtmuseum, Heine-Institut und neue Lager für das Theatermuseum untergebracht werden.
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/neue-buecherei-wird-zum-stadtgedaechtnis-aid-1.5500872

Einsortiert unter:Aus den Bibliotheken

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s