DNB: Erschließung nach RDA ab 1.10.15

Die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) teilt mit, dass sie mit der Erschließung nach dem Regelwerk Resource Description and Access (RDA) am 1. Oktober 2015 beginnen wird. Die Verbünde und Bibliotheken in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz folgen innerhalb der nächsten Monate. Ein auf die Anforderungen der Erschließung nach RDA ausgerichtetes Erschließungskonzept wird veröffentlicht.

Die Arbeitsgruppe RDA des Standardisierungsausschusses (AG RDA) hat bereits ein Standardelemte-Set zur Vereinheitlichung der RDA-Regeln im deutschsprachigen Raum verabschiedet. Die Nationalbibliotheken Deutschlands, der Schweiz und Österreichs haben auf dieser Basis weitere, für Nationalbibliotheken erforderliche Elemente im Standardelemente-Set ergänzt und für die nationalbibliografische Erschließung nach RDA Erschließungsniveaus (Erschließungslevel) vereinbart.

Alle von der DNB für die Deutsche Nationalbibliografie erstellten Datensätze werden künftig durch eine entsprechende Codierung einem der Erschließungsniveaus zugeordnet sein. Die Codierung der Datensätze erfolgt bereits zeitgleich mit dem Umstieg auf die Erschließung nach RDA zum 1. Oktober 2015. Die Auslieferung der Codierung erfolgt nach vollzogener technischer Anpassung des Lieferformats in der ersten Hälfte des Jahres 2016, auf Wunsch auch rückwirkend für die ab Oktober bereits ausgelieferten Datensätze.

Weitere Informationen zur Verfahrensweise:
http://www.dnb.de/DE/Standardisierung/International/rda.html.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s