comments 2

Urlaubszeit – Reisezeit : Praktische Apps fürs Kofferpacken und Reiseplanung

Nicht nur für die Arbeit, sondern auch für die schönste Zeit des Jahres im Urlaub, wenn Smartphone, Computer und Facebook eigentlich ruhen sollten, gibt es praktische Apps. Wer die Hand auch in den Ferien nicht vom Smartphone lassen kann, sollte den digitalen Helfer dann auch für die Urlaubsvorbereitung und Reiseplanung nutzen.

Handy, packe meinen Koffer!
Für viele dürfte Kofferpacken zu den unliebsamsten Aufgaben im Vorfeld einer Reise gehören. “Pack the Bag” nimmt sowohl Chaos-Kandidaten als auch Organisations-Profis bei der Hand und erleichtert die Planung des Reisegepäcks. Mithilfe der iOs-App können Sie Packlisten erstellen und für spätere Reisen speichern, vermerken, was bereits im Koffer gelandet ist und sich rechtzeitig an die Dinge erinnern lassen, die noch fehlen. Ganz ähnlich funktioniert auch “Packing List” für Android.

Mobiler Wegweiser
Auf unbekanntem Terrain verliert man schnell mal die Orientierung. Mit “maps.me” sind Sie im Ausland weder auf einen soliden Internetzugang angewiesen, noch müssen Sie horrende Roaminggebühren fürchten – vorausgesetzt, Sie haben das benötigte Kartenmaterial vorher auf Ihr Smartphone geladen. Dann greift die Wegweiser-App nämlich offline auf die Straßenpläne zurück und zeigt Ihnen auf Wunsch sogar Hotels, Geldautomaten, Tankstellen, Lokale, WLAN-Spots und vieles mehr an.

Der “Google Übersetzer” hat das Vokabular von 90 Sprachen parat und spuckt gewünschte Wörter oder Sätze sowohl in Textform als auch im Audioformat aus. Bei ausgewählten Sprachen hat man dank der Kamerafunktion außerdem die Möglichkeit, Fotos von unverständlichen Straßenschildern, Menükarten oder Anleitungen einzuspeisen und sich das Geschriebene direkt übersetzen zu lassen. In der Theorie zumindest. Insgesamt sollten die Erwartungen an die Übersetzungsfähigkeiten der App nicht zu hoch sein: Bei längeren Sätzen sind die Formulierungen etwas holperig – und grammatikalisch ziemlich grenzwertig …

Darüber hinaus gibt es noch viele Apps zur Reiseroutenplanung. Aber mit diesen praktischen Apps sollte der Start in den Urlaub gelingen.

Quelle:

http://mobil.deutschebahn.com/leben/reise-apps-die-smarten-wegbegleiter/2/

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s