comment 0

Eltern als Partner in der Leseförderung

Das Landesinstituts für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) stellt in der Broschüre „Gemeinsame Sache machen: Eltern als Partner der Leseförderung in der Schulanfangsphase“ in der Praxis erprobte Beispiele vor. Folgende Themen werden behandelt:
• Die Familie als Partner in der Leseförderung willkommen heißen
• Eltern über Leseförderung informieren und sich respektvoll darüber austauschen
• Die Familie als anregenden Lese(lern)ort unterstützen
• Eltern als Mitgestalterinnen und Mitgestalter von Lesekultur an der Schule einbeziehen

Zum Download der Broschüre.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s