Empfehlungen für Leihverkehr mit E-Zeitschriften

Eine elektronische Fernleihe von E-Medien, insbesondere E-Zeitschriften, war lange Zeit nicht möglich, da das Versenden von elektronischen Artikeln gemäß einem Gerichtsurteil 2007 untersagt worden war. Inzwischen ist es möglich auch E-Zeitschriften in die Fernleihe aufzunehmen. Grund dafür sind entsprechende Lizenzbedingungen, die zur reibungslosen Fernleihe in den Katalogisierungssystemen erfasst werden müssen. Was man beim Leihverkehr mit E-Zeitschriften beachten muss, hat die AG Leihverkehr der Arbeitsgemeinschaft der Verbundsysteme in einem Empfehlungsschreiben zusammengefasst: http://www.zeitschriftendatenbank.de/fileadmin/user_upload/ZDB/pdf/arbeitshilfen/Empfehlungen_Erfassung_Fernleihdaten_final.pdf

Quelle: http://blog.bibliothekarisch.de/blog/2015/03/23/kurz-elektronische-fernleihe/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s