comment 0

Internationale Vergleichsstudie zur E-Ausleihe

Der dbv berichtet, dass die von Bibliotheek.nl in den Niederlanden und Bibnet aus Flandern in Auftrag gegebene Studie zur E-Ausleihe veröffentlicht wurde. Die Studie wurde von Dan Mount (Civic Agenda, britische Beratungsfirma) und Frank Huysmans (Professor und Berater) erarbeitet und vergleicht 18 Modelle für den Verleih von E-Books durch Öffentliche Bibliotheken in 15 Ländern. Analysiert werden Fallbeispiele aus europäischen, kanadischen und US-amerikanischen Bibliotheken. Die Studie in englischer Sprache steht zum Download bereit.

Quelle: dbv-Newsletter Nr. 36 2014 (17. Dezember)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s