comment 0

USA: Steigen E-Book-Umsätze bis 2018 doch?

Die Analysten von PriceWaterHouseCoopers (PWC) gehen jetzt doch davon aus, dass die E-Book-Umsätze in den USA im Jahr 2018 größer sein werden als die Print-Erlöse. Ob diese Entwicklung tatsächlich eintritt, kann man derzeit nur schwer vorhersagen. Zur Zeit hat sich das Wachstum deutlich verlangsamt.

Weitere Informationen: www.buchreport.de/nachrichten/online/online_nachricht/datum/2014/11/19/revolution-wird-aufgeschoben.htm
via Fachstelle Stuttgart Info-Digital 12-14

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s