comment 0

Weitere papierlose Bibliothek

Nach der Biblio-Tech Bexar County Digital Library hat eine weitere Bibliothek ohne Bücher eröffnet: Alison Flood berichtet in einem Artikel für „the guardian“ über die neue Bibliothek der Florida Polytechnic University. Die Campus-Bibliothek ist vollständig digital und die Studenden werden ermutigt Information auf dem digitale Wege zu nutzen. Nichts desto trotz sind Print-Bücher über den Leihverkehr zwischen Bibliotheken zu beschaffen.

Ein interessanter Aspekt ist die Kaufentscheidung: Es gibt ein Budget für eBooks, welche die Universität noch nicht besitzt. Sobald ein Werk zum 2. Mal in diesem System angesehen wird, erfolgt eine direkter Kauf.

Die Bibliothek gibt zudem Kurse zum Umgang mit modernerTechnologie und hat als Ziel die Studenten auf eine hochtechnologisierte Arbeitsumgebung vorzubereiten. Diese Fähigkeiten, Informationen digital nutzen und bewerten zu können, dürfen sie nun direkt in der Bibliothek üben. Ebenfalls interessant sind die Kommentar zum Artikel.

via  VÖBBLOG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.