comment 0

Bundesfördermittel für Integrationsprojekte 31.10.14

Für Projekte mit den Schwerpunkten:

  • Förderung der Willkommens- und Anerkennungskultur für neu zugewanderte junge Menschen (17-27 Jahre) mit Migrationshintergrund, vorwiegend aus Mittel- und Osteuropa

oder

  • Fördermaßnahmen zur Stärkung der Kompetenzen und Ressourcen junger Menschen mit Migrationshintergrund (Empowerment)

können Fördermittel des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) beantragt werden. Die Zuwendungen können bis zu 50.000 EUR pro Jahr betragen, mit einer maximalen Laufzeit von 3 Jahren. Bewilligte Projekte können voraussichtlich ab dem 1. September 2015 beginnen.

Besonders erwünscht ist die Einbeziehung von Migrantenorganisationen in die Konzeption wie auch die Durchführung von Projekten. Bei der Auswahl der zu fördernden Projekte wird der lokale Bedarf an entsprechenden Maßnahmen berücksichtigt. Es wird daher empfohlen, am geplanten Projektort die Unterstützung der zuständigen Kommunalverwaltung sowie der Integrations- und Ausländerbeauftragten einzuholen.
Bewerbungsschluss: 31.10.2014

Weiter Informationen: http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Integrationsprojekte/oeffentliche-bekanntmachung-foerderjahr2015-pdf.pdf?__blob=publicationFile

Quelle: http://www.bibliotheksportal.de/service/nachrichten/einzelansicht/article/bundesfoerdermittel-fuer-integrationsprojekte.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s