comment 0

Leipziger Lesekompass 2014

Zur Leipziger Buchmesse wurden die 2014 mit dem Leipziger Lesekompass prämierten Titel bekannt gegeben. Prämiert werden jeweils Neuerscheinungen, die im Zeitraum zwischen zwei Leipziger Buchmessen (zwischen März und März) erschienen sind.

2-6 Jahre

  • Thomas Müller: „Was braust so schnell vorbei?“ (Moritz Verlag)
  • Sabine Lohf: „Zitronengelb und Feuerrot“ (Moritz Verlag)
  • Moni Port: „Das mutige Buch“ (Klett Kinderbuch)
  • Ingo Siegner: „Der kleine Drache Kokosnuss. Weißt du, wie viel Uhr es ist?“ (cbj)
  • Anu Stohner/Henrike Wilson (Ill.)/Friedhelm Ptok (Sprecher): „Die kleine Schusselhexe und der Zauberer“ (Igel Records/Hanser)
  • Oliver Scherz/Annette Swoboda (Ill.): „Ben“ (Thienemann Verlag)
  • Jon Klassen: „Das ist nicht mein Hut“ (NordSüd Verlag)
  • Patrick McDonnell: „Das Monster aller Monster“ (Aladin Verlag)
  • Kai Lüftner/Katja Gehrmann (Ill.): „Für immer“ (Beltz & Gelberg)
  • SaBine Büchner/Robert Munsch: „Die Prinzessin in der Tüte“ (Ravensburger)

6-10 Jahre

  • Torben Kuhlmann: „Lindbergh – Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus“ (NordSüd Verlag)
  • Dagmar Geisler: „Wandas erster Schulausflug“ (dtv junior)
  • Heidi Trpak/Laura Momo Aufderhaar: „Gerda Gelse – Allgemeine Weisheiten über Stechmücken“ (Wiener DOM Verlag)
  • Tjibbe Veldkamp/Kees de Boer: „Bert und Bart retten die Welt“ (Fischer Sauerländer“
  • Agnès de Lestrade: „Die große Wörterfabrik“ (Mixtvision digital)
  • Aleksandra Mizielińska/Daniel Mizielińska: „Alle Welt – Das Landkartenbuch“ (Moritz Verlag)
  • Mo O´Hara: „Mein dicker fetter Zombie Goldfisch Frankie – Fischig, fies und untot“ (Schneiderbuch)
  • Johann Wolfgang von Goethe/Sabine Wilharm (Ill.): „Der Erlkönig“ (Kindermann Verlag Berlin)
  • Salah Naoura/Stefanie Jeschke (Ill.): Hilfe! Ich will hier raus!“ (Dressler Verlag)
  • Elise Broach/Constanze Spengler (Ill.): „Die Barker Boys – Das Geheimnis in den Bergen“ (Aladin Verlag)

10-14 Jahre

  • Frank M. Reifenberger/Gina Mayer: „Die Schattenbande legt los!“ (Bloomoon/arsEdition)
  • Sonja Kaiblinger: „Scary Harry – Von allen guten Geistern verlassen“ (Loewe Verlag)
  • Finn-Ole Heinrich/Rán Flygenring: „Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt – Mein kaputtes Königreich“ (Hanser Verlag)
  • Jochen Till/Zapf (Ill.): „Spackos in space“ (Tulipan Verlag)
  • Jan von Holleben/Antje Helms: „Kriegen das eigentlich alle?“ (Gabriel Verlag)
  • Jonathan Stroud: „Lockwood & Co. – Die seufzende Wendeltreppe“ (cbj)
  • Jacqueline Kelly: „Calpurnias (r)evolutionäre Entdeckungen“ (Hanser Verlag)
  • Regina Kehn: „Das literarische Kaleidoskop“ (Fischer KJB)
  • Thomas Feibel: „Like me – Jeder Klick zählt“ (Carlsen Verlag)
  • James Proimos: „12 things to do before you crash and burn“ (Gerstenberg Verlag)

Quelle: http://www.stiftunglesen.de/programmbereich/kindertagesstaette/leipziger-lesekompass

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.