comment 0

Neues Strategiepapier für Bibliotheken in den Niederlanden

Das ‚Sectorinstituut Openbare Bibliotheken SIOB‘ beauftragte eine ex­terne Kommission ein Strategiepapier zu Perspektiven der bibliothekari­sche Arbeit im Jahr 2025 zu erstellen. Veröffentlicht wurde das Papier im Januar 2014 unter dem Titel: „Bibliotheek van de toekomst: knooppunt voor kennis, contact en cultuur“. Darin sieht die Kommission die zukünftige Rolle der Bibliothek als Forum für Wissen, Kontakt und Kultur. Ihrer Funktion als ‚public third place‘, kommt in dieser Vision eine zentrale Bedeutung zu. Beschrieben werden kann die zukünftige Arbeitsweise nach diesem Strategiepapier mit den Worten: „Van collectie tot connectie“:

  • Menschen mit Wissen verbinden;
  • Verbindungen zwischen Menschen fördern;
  • Verbindungen mit und innerhalb der Gemeinschaft stimulieren;
  • Informationsquellen miteinander verbinden

Mehr Informationen: http://www.siob.nl/media/documents/SIOB_boek_1-5_22_01.pdf

Quelle: http://www.bibliotheksportal.de/service/nachrichten/einzelansicht/article/niederlande-neues-strategiepapier-zur-zukunft-der-bibliothek.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s