comment 0

Mein Leben online! Fortbildung 13.03.2014

Im Rahmen des Fortbildungsprogramms der Bezirksregierungen NRW in Kooperation mit dem zbiw sind für die Fortbildung „Mein Leben online! Faszination Internet“ noch Plätze frei:

Zielgruppe:
Beschäftigte Öffentlicher Bibliotheken, die sich über aktuelle Internetangebote, deren Probleme und Risiken, informieren wollen

Inhalt:
Nicht nur bei Kindern und Jugendlichen besitzt das Internet mit seinen vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten eine enorme Faszination. Videos werden bei YouTube angeschaut, über WhatsApp rund um die Uhr mit Freunden gesimst, mit Begeisterung das eigene Profil bei Facebook gepflegt, bei Knuddels mit fremden „Freunden“ gechattet oder mit Hingabe und Taschengeldeinsatz die virtuelle Wohnung auf Spielaffe beim Onlinespiel Habbo eingerichtet.

Gleichzeitig ist das Internet auch als eine echte Herausforderung zu sehen! So sollen gerade junge Nutzer lernen, ihre Privatsphäre zu schützen, Cybermobbing zu erkennen und zu vermeiden, Urheberrechte zu beachten, jugendgefährdende Inhalte zu umklicken oder Betrügereien zu erkennen. Im Rahmen der Fortbildung werden daher praktische Tipps und aktuelle Hintergrundinformationen gegeben, um unter anderem Eltern und deren Kinder beim verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die zahlreichen faszinierenden Möglichkeiten des Internets, aber auch welche Risiken sie mit sich bringen und wie Sie Familien zukünftig besser bei der persönlichen Medienkompetenzentwicklung unterstützen können.

Dozentin: Sabine Schattenfroh
Dipl.-Sozialpädagogin, Medienpädagogin und Erziehungsberaterin, bis 1999 angestellte Mitarbeiterin eines Bildungszentrums für politische Arbeit, seit 1999 freiberufliche Referentin im Bereich der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung

Ort: Stadtbibliothek Bielefeld, Am Neumarkt 1, 33602 Bielefeld
Anmeldung bis spätestens 13.02.2014 – zum Anmeldeformular
Kosten: Gebühr für Beschäftigte aus Bibliotheken außerhalb NRWs sowie Interessierte aus anderen Branchen: 55,- €.
kostenfrei für Beschäftigte der kommunalen Öffentlichen Bibliotheken in NRW

Filed under: Termine, Ausschreibungen

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..