comment 0

vbnw: Neue Zusatzvereinbarung zwischen dbv und vbnw unterzeichnet

Am 29.11.2013 unterzeichneten in Berlin die Vorsitzenden von Deutschem Bibliotheksver-band e.V. (dbv) und Verband der Bibliotheken des Landes Nordrhein-Westfalen e.V. (vbnw), Dr. Frank Simon-Ritz (Weimar) und Harald Pilzer (Bielefeld) die neue Zusatzvereinbarung zum Kooperationsvertrag zwischen den beiden Verbänden aus dem Jahre 1973. Die Unterzeichnung war jetzt möglich geworden, nachdem die Mitgliederversammlungen von vbnw und dbv am 11.10.2013 bzw. am 14.11.2013 dem im Juni zwischen den Vorsitzenden ausgehandelten Kompromiss zugestimmt hatten. Er sieht eine Laufzeit bis 2017 vor sowie die stufenweise Progression des dbv-Anteils am Mitgliedsaufkommen der nordrhein-westfälischen Bibliotheken von derzeit 50% auf 65%. 2017 muss neu verhandelt werden.

Quelle: vbnw: Newsletter 11/12-2013

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..