comment 0

Kontroverse Diskussion des Börsenvereins über Open Access

Der Börsenverein plädiert für einen Neubeginn in der Zusammenarbeit mit den Wissenschaftsorganisationen. Anlass ist der zehnte Jahrestag der „Berliner Erklärung über den offenen Zugang zu wissenschaftlicher Information“ der Max-Planck-Gesellschaft. Der Hamburger Verleger Manfred Meiner hat scharfe Kritik am neuen Positionspapier zum Open Access geübt.
http://www.boersenblatt.net/648647/
http://www.boersenblatt.net/650206/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.