comment 0

ID soll noch bessere Infos für den Bestandsaufbau bieten

Die drei Partner der Lektoratskooperation – der Berufsverband Information Bibliothek (BIB), der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) und die ekz.bibliotheksservice GmbH – möchten die Aussagekraft der Anschaffungsvermerke in den Lektoratsdiensten weiter verbessern. Ziel ist es die Lektoratsdienste zu dem zentralen Instrument des Bestandsaufbaus in Öffentlichen Bibliotheken auszubauen. Weitere Informationen:
www.b-u-b.de/mehr-information-durch-modifizierten-anschaffungsvorschlag/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.