comment 1

RDA – aktueller Sachstand

Renate Behrens (DNB-Arbeitsstelle für Standardisierung) hat in Inetbib folgende Hinweise zum Stand RDA gegeben:

Festlegung der Kernelemente
„Iim Rahmen des Projekts Implementierung der RDA haben sich die Mitglieder der AG RDA, die aus Vertreterinnen und Vertretern der Verbünde, Bibliotheken und weiteren Institutionen aus Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz besteht, auf ein gemeinsames Standardelemente-Set als einen Mindeststandard für die Erschließung nach RDA geeinigt. Es wird in getrennten Teilen für die Titeldaten und die Normdaten vorgelegt.
In den RDA ist eine Reihe von Elementen als Kernelement (core) gekennzeichnet. Die Erfassung dieser Elemente ist vorgeschrieben, wenn die Angabe auf die Ressource bzw. die Entität zutrifft (applicable) und sie entweder vorhanden oder einfach ermittelbar ist (readily ascertainable). Einige dieser Kernelemente gelten nur dann als Kernelement, wenn bestimmte andere Elemente nicht besetzt werden können, wenn es sich um bestimmte Ressourcenarten handelt oder wenn sie zu Unterscheidungszwecken angegeben werden müssen (core if).
Die im Joint Steering Committee for Development of RDA (JSC) vertretenen Nationalbibliotheken haben sich auf ein gemeinsames RDA-Elemente-Set geeinigt. Sie haben dafür über die bereits in RDA definierten Kernelemente hinaus eine Reihe von zusätzlich zu verwendenden Elementen definiert. Diese zusätzlich zu verwendenden Elemente werden im Deutschen als „Zusatzelemente“ bezeichnet. Kernelemente und Zusatzelemente bilden zusammen das Standardelemente-Set. Die Erfassung weiterer, über die im Standardelemente-Set festgelegten Elemente hinaus, steht im Ermessen jeder einzelnen Bibliothek bzw. katalogisierenden Institution.“
Weitere Informationen: https://wiki.dnb.de/x/BoBeAw.

Zeitplan:
„Die Arbeitsgruppe RDA hat einen veränderten Zeitplan für das RDA-Projekt erarbeitet und dem Standardisierungsausschuss im schriftlichen Beschlussverfahren vorgelegt. Der Vorschlag sieht eine Verlängerung der Arbeitspakete 1 (Anwendungsregeln) und 3 (Normdaten) bis Ende Juni 2014 und eine Verlängerung des Gesamtprojekts auf Ende Dezember 2015 vor. Dem Antrag wurde einstimmig zugestimmt….
Die Normdaten der GND werden nun ab Juli 2014 nach RDA erfasst und die Katalogisierung für den Bereich der Titeldaten wird Ende des Jahres 2015 beginnen.“
Zum aktualisierten Zeitplan: https://wiki.dnb.de/pages/viewinfo.action?pageId=83792636

1 Comment so far

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s