comment 0

KinderMedienWelten – Mexii und die verlorene Zukunft

Medien sind für Kinder zentraler Bestandteil ihrer Lebenswelt. Das Institut für angewandte
Kindermedienforschung der Hochschule der Medien Stuttgart (IfaK) hat im Rahmen einer
Förderung durch die Initiative „Ein Netz für Kinder“ das Online-Spiel „Mexii und die verlorene Zukunft“ entwickelt, das Kinder längst vergangene Kindermedienwelten erfahren lässt.
An drei Alternativterminen stellt das IfaK das Spiel und die Geschichte der Kindermedien
vor. Die Teilnahme ist kostenlos und wird alternativ an drei Samstagen (16.11. / 23.11. /
07.12.2013), jeweils von 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr, angeboten.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter
www.kindermedienwelten.de. Oder senden Sie eine E-Mail an ifak(at)hdm-stuttgart.de.

Quelle: Fachstelle Stuttgart, Info Digital 13-10

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.