comment 0

#Hashtags in Facebook eher negativ?

In einem Artikel von Andreas Weck auf t3n wird eine Studie vorgestellt, welche die Wirkung von Hashtags in Facebook und Twitter gegenüberstellt. Laut dieser Studie, funktionieren die Hashtags in Twitter sehr gut. In Facebook dagegen haben die Hashtags die gegenläufige Wirkung. Posts mit #Hashtag haben eine geringere Reichweite als die Post ohne. Als Grund wird der grundlegende Unterschied der Plattformen vermutet. Während man auf Facebook mit Freunden, Bekannten
und Verwandten in Kontakt bleibt, liegt das Hauptaugenmerk bei Twitter auf dem
Informationsaustausch.

Hier geht’s zum Blog der Studie: http://edgerankchecker.com/blog/2013/09/hashtags-on-facebook-do-nothing-to-help-additional-exposure/

Artikel von Andreas Weck: http://t3n.de/news/facebook-studie-hashtags-reichweite-492104/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s