comment 1

Wie motiviert man Jungs zum Lesen?

Tipps zur Leseförderung von Jungen stellt „Lesen in Deutschland“ auf ihrer Homepage vor. Da der Schlüssel zum Lesen über die Motivation geht, empfehlen sie Folgendes:

–       Nicht lang, aber oft (auch vorlesen)

–       Interessenorientiert lesen lassen (wer Fußball liebt, mag „Die Wilden Kerle“)

–       Genre nach Jungeninteressen wählen (Übersicht auf der Homepage)

–       Niemand muss zu Ende lesen

–       In Bibliotheken gehen und den entsprechenden Standort zeigen

–       Vertiefen des Gelesenen (Wer über Ritter liest, besucht gerne eine Burgruine)

–       Computer und Buch sind keine Konkurrenten, sondern Medien die sich ergänzen

–       Lesegelegenheiten schaffen

Quelle: http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=1192

1 Comment so far

  1. Pingback: Gelesen in Biblioblogs (37.KW’13) | Lesewolke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s