comment 0

USA: National Library Legislative Day, Washington D.C., 2012

Der dbv berichtet auch in diesem Jahr von der Lobby-Kampagne des amerikanischen Bibliotheksverbandes: „Unterstützt vom amerikanische Bibliotheksverband American Library Association (ALA) kamen am 7. und 8. Mai zum 39. Mal Hunderte von Bibliothekaren und Bibliotheks-Fürsprechern in Washington D.C, zusammen, um am „National Library Legislation Day“ direkt und persönlich an ihre Abgeordneten im Kongress zu appellieren, Bibliotheksbelange nicht aus den Augen zu verlieren. Dafür hatte die ALA in diesem Jahr erstmals Videobotschaften von Politikern und Lobbyisten vorbereitet, die die Forderungen der Fürsprecher unterstrichen.“
Weitere Informationen.
Quelle: dbv-Newsletter Nr. 5.2013 (4. Juni)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s