comment 0

dbv-Landesverbände setzen sich für Bibliotheksgesetze ein

Der dbv Rheinland-Pfalz fordert nach dem Experten-Workshop am 19. Juni 2012 im Mainzer Abgeordnetenhaus zum Thema „Bibliotheksgesetz“ die Regierungsfraktionen von SPD und Bündnis90/Die Grünen auf, baldmöglichst eine Entscheidung über ein Bibliotheksgesetz zu treffen. Man wünscht sich, dass der begonnene Prozess zügig fortgesetzt wird.

Am 3. August 2012 hat auch der dbv-Landesverband Berlin mit dem Workshop „Auf dem Weg zu einem Bibliotheksgesetz für Berlin“ das Thema Bibliotheksgesetz in den Vordergrund gerückt. Mehrere Expertinnen und Experten aus verschiedenen Landesverbänden des dbv berichteten dort über ihre Erfahrungen bei der Erarbeitung und politischen Durchsetzung von Bibliotheksgesetzen in mehreren Bundesländern (Thüringen, Hessen, Rheinland-Pfalz). Außerdem wurde diskutiert, inwiefern diese Erfahrungen in anderen landespolitischen Kontexten von praktischer Bedeutung sein können.
Der Landesverband Berlin im dbv wird die Ergebnisse dieser sehr intensiven und gewinnbringenden Arbeitssitzung im Rahmen seines weiteren Engagements für ein Berliner Bibliotheksgesetz berücksichtigen.

Weiterer Informationen:
Pressemeldung Rheinland-Pfalz
http://www.bibliotheksverband.de/landesverbaende/berlin/aktivitaeten/bibliotheksgesetz.html
Quelle: dbv-Newsletter Ausgabe Nr. 145 vom 21.11.2012

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.