comment 0

Literaturnobelpreis 2012 für den chinesischen Autor Mo Yan

Märchen, Geschichte und Gegenwart vereint der Autor in seinen Romanen, begründet das Auswahlkomitee seine Entscheidung.

Quelle: http://www.oebib.de/Meldungen.775+M55177705def.0.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.