comment 0

DBS 2012: Fragebogen überarbeitet

Das HBZ teilt mit, dass die DBS-Steuerungsgruppe den ÖB-Fragebogen für das Berichtsjahr 2012 überarbeitet hat. Folgende Fragen sind betroffen:

Frage 12 Besuche: Ein Besuch liegt auch vor, wenn die Außenrückgabe benutzt wurde.
Frage 30 und 31 Analoge und digitale Medien (Bestand bzw. Entleihungen): Hierzu zählen Tonträger auf CD- und DVD–Audio, LP, MC u.ä. sowie Hörbücher (Audiobooks) und andere audiovisuelle oder elektronische Medien wie z.B. elektronische Spiele, Lernsoftware auf CD-ROM oder DVD-ROM, tiptoi und Ähnliches.
Frage 34 Virtueller Bestand – Bestand: Elektronische Zeitschriftenhefte werden hier einzeln gezählt.
Frage 68 Personalkapazität aller Beschäftigten (VZÄ): Bei Ausfall oder Abwesenheit einer Person von mehr als sechs Wochen kann ihr VZÄ-Wert anteilig gemindert werden. Hinweise zur Berechnung des VZÄ-Wertes finden Sie unter Punkt 3 dieser Erläuterung.
Frage 81 Computerarbeitsplätze einschließlich OPACs und Internetterminals: In 81 sind die Internetterminals (82) enthalten.
Frage 100 Betreuung von Schulbibliotheken: Vertraglich geregelte Dienste für Schulen und Kitas sind in Frage 102 zu zählen.
Frage 102 Sonstige vertraglich geregelte Dienstleistungen.
Punkt 199: Die Anmerkungen zum Fragebogen wurden entsprechend angepasst.

Weitere Informationen zum aktuellen Stand finden Sie hier:
http://www.hbz-nrw.de/dokumentencenter/produkte/dbs/aktuell/frageboegen/2012_oeb/
Die Bereitstellung des neuen Fragebogens 2012 in der Konkordanz wird zeitnah umgesetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s