comment 1

B3Kat – Open Data Verbundkatalog

Der Katalog ist das Ergebnis einer Kooperation der Bayerischen Staatsbibliothek, des Bibliotheksverbund Bayern und des Kooperativen Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg.

Mit dem B3Kat wird erstmals ein Verbundkatalog als LinkedOpenData realisiert. Die Inhalte stehen somit frei zur Verfügung (Veröffentlichung unter CC0 siehe auch: http://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de).

Der Zugriff auf die Beschreibungen zu über 23 Millionen Medien aus 180 wissenschaftlichen Bibliotheken in Bayern, Berlin und Brandenburg erfolgt über die Seite http://lod.b3kat.de/doc.

Das Angebot wurde beim ersten deutschen Programmierwettbewerb „Apps für Deutschland“ mit dem 2. Platz in der Kategorie „Daten“ ausgezeichnet.

weitere Informationen können Sie dem Flyer des KOBV entnehmen: http://www.kobv.de/fileadmin/download/faltblatt/B3Kat-Flyer.pdf

1 Comment so far

  1. Pingback: Gelesen in Biblioblogs (16.KW’12) « Lesewolke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..