comment 0

KLM Passagiere suchen Sitzpartner über Facebook-Profil

Mit dem Programm Meet & Seat der niederländischen Fluggesellschaft KLM sollen Passagiere ihre Sitznachbarn über soziale Netzwerke selber aussuchen können. Dabei helfen Profile, welche vor Flug nach Angaben der Fachzeitschrift International Business Times freiwillig erstellt und veröffentlicht werden. Bereits bestehende Profile in sozialen Netzwerken werden dabei auch berücksichtigt. Beim Online-Checkin veröffentlichen Interessierte dann ihre Profile innerhalb der Reisegesellschaft und suchen unter den Mitreisenden einen Sitzpartner, der interessant sein könnte. Die International Business Times berichtet, dass Malaysia Airlines plant, einen Dienst anzubieten, der anzeigt, ob Freunde zur selben Zeit reisen, um so gemeinsam reisen zu können.

Quelle: http://www.golem.de/1112/88512.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s