comment 0

Lesewolke: Smartphones und Tablets verdrängen PC

Projektionen über die Internetnutzung in den kommenden Jahren zeigen, dass mobile Endgeräte (Smartphones, Tablets) schon 2014 den gewohnten Desktop-Computer als Mittel für den Zugang zum Internet verdrängt haben werden. Welche Möglichkeiten sich dadurch für Bibliotheken eröffnen, z. B. mittels QR-Codes, berichtete die Universitätsbibliothek in Wien auf dem  Österreichischen Bibliothekartag 2011.

Siehe Abstract und Folien des Vortrags (via VÖBBlog).
Quelle: http://lesewolke.wordpress.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s