comment 0

Mülheim a.d.R.: Shuttledienst in die Bibliothek

Der Bücherbus der Stadtbücherei Mülheim musste aufgrund notwendiger Sparmaßnahmen seinen Dienst einstellen. „Damit nicht eine zu große Lücke entsteht, haben wir ein Konzept zur mobilen Bücherversorgung erarbeitet“, so Dirk Schneider (Kulturbetriebsleiter). Daher werden die Leser alle zwei Wochen in einem Shuttle zu den Büchern ins Medienhaus gefahren. Die Kunden haben dann eine Stunde, um in der Bibliothek zu stöbern und die gewünschten Medien zu entleihen. Danach werden Sie wieder zurück gefahren. Der Bus nimmt am Freitag, den 15.07.2011, seinen Dienst auf. Für Bibliothekskunden mit gültigem Ausweis ist die Nutzung kostenlos. Als Haltestelle fungieren die alten Anfahrtpunkte des Bücherbusses. Der Shuttle-Service wird zunächst ein halbes Jahr getestet.

Quelle: http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/Buecher-Shuttle-geht-an-den-Start-id4860214.html

Filed under: Aus den Bibliotheken

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.