comment 1

Grimme Online Award 2011 – Die Preisträger

„Die diesjährigen Preise belegen, welche Bandbreite es im Internet gibt“, bilanzierte Grimme-Direktor Uwe Kammann den Wettbewerb. Der Preis gilt als die wichtigste deutsche Auszeichnung von Qualitätsangeboten im Internet. Die Gewinner sind: in der Kategorie „Information“ das DRadio Wissen (wissen.dradio.de) sowie das law blog (www.lawblog.de); in der Kategorie „Wissen und Bildung“ das Neusprechblog (neusprech.org) und der interaktive Film „Prison Valley“ (prisonvalley.arte.tv); in der Kategorie „Kultur und Unterhaltung“ das Blog Reisedepesche (reisedepesche.de) sowie Wortwuselwelt (www.wortwusel.net); in der Kategorie „Spezial“ das GuttenPlag Wiki (guttenplag.wikia.com) und das Projekt von Zeit Online „Was Vorratsdaten über uns verraten“ (www.zeit.de/vorratsdaten). Der „Publikumspreis“ ging an die Webseite GameOne.de (www.gameone.de).
Weitere Informationen zu den Preisträgern 2011 finden Sie unter www.grimme-online-award.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/grimme.online.award, Fotos von der Preisverleihung unter www.flickr.com/photos/grimmeonlineaward.

Quellen: http://www.grimme-institut.de/html/index.php?id=1200

http://www.wdr.de/themen/kultur/netzkultur/grimme_online_2011/110623.jhtml

1 Comment so far

  1. Pingback: Gelesen in Biblioblogs (26.KW’11) « Lesewolke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.