comment 0

GB: „Libraries Changes Lives Award“ für herausragende Bibliotheksprojekte

Andreas Mittrowann weist in seinem Blog auf den „Libraries Changes Lives Award „ des britischen Chartered Institute of Libraries and Information Professionals (CILIP) hin. CILIP hat die Finalisten bekannt gegeben:

  • „Das NEALIS-Projekt (North East Accessible Library and Information Services) stellt verbesserte Bibliotheksleistungen für blinde und sehbehinderte Menschen in Nordostengland zur Verfügung.
  • Making the Difference: Opportunities for Adults With Learning Disabilities (Kent Libraries and Archives) ist eine Initiative, um Menschen mit Lernbehinderungen in die Bibliothek und ihre Angebote zu integrieren und ihnen somit ein aktiveres Leben in ihrer Kommune zu ermöglichen.
  • Das Projekt „Our Tyneside & The History Club (Newcastle City Libraries)“ engagiert sich für Menschen mit Lernschwierigkeiten durch praktische, kompetenzfördernde Aktivitäten im Bibliotheksumfeld.“

Zu allen Projekten gibt es ein Video:
http://www.cilip.org.uk/news-media/Pages/news110608b.aspx

Quelle:
http://globolibro.wordpress.com/2011/06/18/finalisten-des-%e2%80%9elibraries-changes-lives-award%e2%80%9c-bekannt-gegeben/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.