comment 1

Das iPad als E-Reader?

Ob sich das iPad als E-Reader eignet, wurde in einem Praxistest von Magnus.de ermittelt. Die Ergebnisse zeigen, dass das iPad zwar mit einem großen Leseangebot und Funktionen aufwartet, längeres Lesen jedoch auf dem TFT-Screen des iPads anstrengend, und bei direkter Sonneneinstrahlung nicht möglich ist. Die Stärke des iPads liegt in der Abbildung von Illustrationen und interaktiven Anwendungen.

Interessant ist jedoch, dass nach einer amerikanischen Untersuchung (Nielsen 2010) die dritthäufigste Nutzung des iPads dennoch das Lesen von E-Books ist. Wie wir bereits berichteten (https://oebib.wordpress.com/2010/11/18/nielsen-studie-zu-ipad-nutzern/)

Praxistest unter: http://www.magnus.de/testbericht/praxistest-das-ipad-als-e-book-reader-1068188.html

1 Comment so far

  1. Pingback: Gelesen in Biblioblogs (8.KW’11) « Lesewolke's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.