comment 0

Studie „Mediennutzung von Migranten“ in Deutschland

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) veröffentlichte im Dezember 2010 die neue Studie „Mediennutzung von Migranten in Deutschland“ in der Reihe „Integrationsreport“ (Teil 8). In der Studie wird der Umgang von Migranten mit Medien thematisiert und deren Nutzungsgewohnheiten untersucht. Zentrales Ergebnis der Studie ist, dass Migranten gut mit deutschsprachigen Medien erreichbar sind und diese auch vielfältig nutzen. Gleichwohl wün-schen Sie sich auch Angebote in ihrer Muttersprache.

Zur Studie:
http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Migration/Publikationen/Forschung/WorkingPapers/wp34-mediennutzung-von-migranten.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.