comment 0

Datenschutz und Persönlichkeitsrechte in sozialen Netzwerken

Im Oktober wurde die Studie „Persönliche Informationen in aller Öffentlichkeit?“ – wie Jugendliche mit persönlichen Informationen in sozialen Netzwerken umgehen – von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) vorgestellt. Durchgeführt wurde die Studie vom JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis.

Kurzfassung der Ergebnisse: http://www.jff.de/dateien/JFF_Kurzfassung_Datenschutz_Persoenlichkeitsrechte.pdf

Quelle und Pressemitteilung: http://www.jff.de/?BEITRAG_ID=6154

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s