comment 1

Internetrecht – aktualisiertes Skript September 2009 veröffentlicht

Das Skript von Prof. Dr. Thomas Hoeren zum Internetrecht wurde aktualisiert. Wie Prof. Hoeren selber erläutert, wurde das Skript umfangreich überarbeitet und zahlreiche Gesetzesvorhaben, so z.B. die Novellierungen zum BDSG und das Zugangserschwerungsgesetz, eingearbeitet. Unter anderem werden folgende Themen behandelt:
• die Zulässigkeit von Google-ad,
• die urheberrechtliche Zulässigkeit von Online-Videorecordern und Sound-Sampling,
• die datenschutzrechtliche Zulässigkeit von Outsourcing und Direktmarketing,
• die Haftung von Intermediären (Links, Foren etc.).

Zum Skript:
http://www.uni-muenster.de/Jura.itm/hoeren/materialien/Skript/Skript_September2009.pdf

Quelle:
http://bibliothekarisch.de/blog/2009/08/17/internetrecht-das-neue-skript-september-2009-ist-da/

Einsortiert unter:Recht

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

1 Comment so far

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s