comment 0

Erster Twitterroman im Netz

Der amerikanische Autor Matt Stewart schreibt zur Zeit den ersten Twitter-Roman: „The French Revolution“. Alle 15 Minuten kann die Fortsetzung mitgelesen und kommentiert werden. Mit diesem Experiment versucht der Autor altes und neues Medium zu verbinden.
Quelle: Hugendick, David: 3700 Tweets sind ein Buch. In: Zeit Online
über http://bibliothekarisch.de/blog/2009/07/17/der-erste-twitter-roman/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s