comment 0

Modellversuch: Hamburgs Bibliotheken sollen auch am Sonntag öffnen

Am Sonntag sind Museumsbesuche eine Selbstverständlichkeit, Bibliotheken haben dagegen geschlossen. Die Fraktionen von CDU und GAL wollen das ändern: In der Bürgerschaft soll ein Koalitionsantrag beschlossen werden, der Bibliotheken die Möglichkeit zur Sonntagsöffnung einräumt. Allerdings muss es dafür eine Bundesratsinitiative zur Änderung des Arbeitszeitgesetzes geben, die der Senat auf den Weg bringen soll.
Bibliotheken sollen als Ausnahmetatbestände in das Gesetz aufgenommen werden.

Damit die Initiative nicht folgenlos bleibt, gehört auch ein Modellversuch mit dazu, nach dem die Zentralbibliothek am Hühnerposten und größere Stadtteilbibliotheken an Sonntagen öffnen sollen. Das würde nicht nur Berufstätigen entgegenkom-men, meint CDU-Kulturexpertin Brigitta Martens, sondern auch gemeinsame Besuche von Familien ermöglichen und die Freizeit- und Bildungsangebote insgesamt verbessern.

Quelle:
http://www.welt.de/welt_print/article3069412/Modellversuch-Hamburgs-Bibliotheken-sollen-auch-am-Sonntag-oeffnen.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s