comment 0

Oberhausen: Qualifikation als Vorlesepatin für Frauen mit Migrationshintergrund

Es reicht nicht, nur die Sprachen Deutsch und die Muttersprache zu sprechen, es muss auch eine Verbindung zur Schriftkultur hinzukommen. Hier spielt das Vorlesen im Kindesalter eine wichtige Rolle. Die Stadtbibliothek Oberhausen bietet hierzu in Kooperation mit der RAA Oberhausen eine Qualifizierungsmaßnahme zur Vorlesepatin für Frauen mit Migrationshintergrund unter dem Titel „O.hrenblicke“ an. Ein erstes Informations- und Vorbereitungstreffen findet am Mittwoch, den 24. September 2008 statt. Dem folgen vier Seminartage, jeweils samstags. Die Teilnahme
ist kostenlos, auch eine ebenfalls kostenlose Kinderbetreuung wird angeboten. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmerinnen ein Zertifikat.
Weitere Informationen:
http://www.bibliothek.oberhausen.de/index.php?i=1013&id=225

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s