comments 2

Deutsche UNESCO unterstützt Forderung nach Bibliotheksgesetzen

In ihrer Resolution vom 13. Juni 2008 „Chancengleichheit beim Zugang zu Bildung und Information durch neue Medien“ appelliert die Deutsche UNESCO-Kommission „an die Bundesregierung und die Länder, die entsprechende Empfehlung der Enquetekommission ‚Kultur in Deutschland‘ umzusetzen und Bibliotheken als wesentliche Garanten für freien Informationszugang und gleiche Bildungschancen für alle anzuerkennen, sie finanziell dauerhaft und in ausreichender Höhe auszustatten und sie gleichzeitig stärker in entstehende und zukünftige Bildungskonzepte einzubinden und all dies über Bibliotheksgesetze abzusichern.”
Weitere Informationen: http://www.unesco.de/reshv68-1.html?&L=0

2 Comments

  1. Pingback: Chancengleichheit beim Zugang zu Bildung und Information - Bibliothekarisch.de - ehemals Chaoslinie.de

  2. Pingback: Chancengleichheit beim Zugang zu Bildung und Information - Bibliothekarisch.de - ehemals Chaoslinie.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s