comment 1

Goch: Einbruch ohne Beute

Nach dem Diebstahl Ende September 2007 war die Stadtbücherei Goch erneut Ziel von Einbrechern. Am Wochenende vom 8./9.3. schlugen die Täter eine Scheibe im Gebäude der Stadtbücherei ein. Sie durchwühlten Schränke und Schubladen, zogen jedoch wieder ab, ohne etwas zu stehlen.
RP Online berichtete: http://www.rp-online.de/public/article/542809

Filed under: Aus den Bibliotheken

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

1 Comment so far

  1. Pingback: Goch: erneut Einbruch ohne Beute « Nachrichten für öffentliche Bibliotheken in NRW

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..