comment 0

Erkrath: „Generation plus“

Das neue Angebot „Generation plus“ für Menschen über 50 wurde am 20. August offiziell durch den Bürgermeister eröffnet. Mit finanzieller Unterstützung der Kreissparkasse wurden neue Möbel und Medien für einen eigenen Themenbereich gekauft, entsprechend den in einer Fragebogenaktion geäußerten Wünschen der Zielgruppe: Reiseliteratur, Regionales, Hörbücher, Großdruckbücher und Ratgeberliteratur. Das neue Angebot der Stadtbücherei Erkrath wird von einer Veranstaltungsreihe begleitet.
Die NRZ berichtete: http://www.nrz.de/nrz/nrz.hilden.volltext.php?zulieferer=nrz&kennung=on8nrzPOLStaDuesseldorf_S39313

Einsortiert unter:Aus den Bibliotheken

About the Author

Veröffentlicht von

Die Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW entwickelt Konzepte und Programme zur Sicherung und zum Ausbau öffentlicher Bibliotheken und berät die Bibliotheken und ihre Träger zu allen bibliotheksfachlichen Fragestellungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s