Erweiterung des Linked-Data Angebotes der DNB

Der Linked Data-Service der Deutschen Nationalbibliothek wurde um Titeldaten erweitert. 2010 hat die Deutsche Nationalbibliothek damit begonnen, Normdaten als Linked Data zu veröffentlichen (wir berichteten Linked-Data-Service der Deutschen Nationalbibliothek ). Der bestehende Linked Data Service der DNB wird nun um Titeldaten erweitert. In diesem Zuge wird auch die Nutzungslizenz für Linked Data auf “Creative Commons Zero” umgestellt. Bei dem Dienst befindet sich noch in der Experimentierphase – Umfang und Funktionen können sich noch ändern.

weitere Informationen unter:
Dokumentation des Linked Data Service (Wiki):  https://wiki.dnb.de/display/LDS/
Dokumentation des LInked Data Service (pdf) Stand 18.01.12: http://files.d-nb.de/pdf/linked_data.pdf
Informationen zur Creative Commons Zero-Lizenz:  http://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/
Quelle: http://infobib.de/blog/2012/01/26/linked-data-der-dnb-nun-linked-open-data/

About these ads

Ein Gedanke zu “Erweiterung des Linked-Data Angebotes der DNB

  1. Pingback: Linktipps der Woche 9/2012: 100. Geburtstag der DNB, Buchpreisbindungsgesetz in der Schweiz und Rückkehr des Buchladens | Wissenschaft und neue Medien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s